Berufsschule während der Coronazeit

Anfangs wurden die Klassen in zwei hälften aufgeteilt und parallel unterrichtet. Nachdem die Inzedenz etwas angestiegen ist, wurden alle Schüler ins HomeSchooling geschickt und dies vorerst ohne Teams und nur mit Arbeitsaufträgen. Nachdem eine längere Zeit schon vergangen ist, hat die Schule es geschafft MS Teams zum laufen zu bringen. Jedoch war dies eine totale Katastrophe, denn die Lehrer haben es leider nicht auf die Reihe bekommen den Schülern etwas wirklich beizubringen.

Der aktuelle Stand in der Berufsschule ist wie folgt, die Klasse wird in zwei Hälften geteilt. Eine Hälfte wird wöchentlich abwechselnd vor Ort unterrichtet und die andere Hälfte schaltet sich per Teams dazu. Vor Ort kann man gut lernen, jedoch ist es vom zugeschaltetem HomeSchooling eine noch größere Katastrophe.

Teile diesen Post:

Halbzeit – 1,5 Jahre Ausbildung bei CIB

Hallo zusammen, diesmal melde ich mich mit einem eher persönlicherem Beitrag und gebe ein kurzes Feedback zu meiner Ausbildung bisher.

Zuerst gehe ich auf meine Ausbildungsfachrichtung ein. Mich für den Berufsweg Fachinformatiker im Anwendungsbereich Anwendungsentwicklung zu entscheiden war ein richtige Entscheidung, da dieser Beruf eine vielfalt von Programmiersprachen mitsich bringt, mit denen man unendliche Möglichkeiten zum Arbeiten/Spielen/Entwickeln hat. Hinzu kommt noch dass meiner persönlichen Meinung nach der modere Fortschritt sehr interessat ist und noch viel interessanter wenn man den Background von den meisten Geräten/Dingen welche mit einem Code zum laufen gebracht werden versteht.

Der zweite Aspekt zu dem ich Heute etwas noch zu erwähnung ziehen möchte, ist die CIB als Ausbilder. Ich wurde von dem ganzen CIB Team sehr herzlich empfangen und das ganze Team ist sehr zuvorkommend. Meine Ausbilder sind super höfflich, erklären einem Themen sehr toll mit veranschaulichungen und lassen die Arbeit sehr viel Spaß machen. Falls man etwas neues lernen möchte oder eine abwechselung braucht, muss man nur offen kommunizieren und dann kümmern sich die Ausbilder ganz toll darum, dass man etwas neues (auch gezielt gewünschtes) lernt. Die CIB und Uli (Geschäftsführer) setzen sich stehts für einen ein, um ihn auf bestem Wege zu unterstützen und weiterzubilden. Hierzu muss ich einfach nochmal dass tolle Arbeitsklima erwähnen.

Teile diesen Post:

CIB flow – Eine Prozess Management Plattform

CIB flow ist eine BPMN (“Business Process Model and Notation”) basierte Plattform, welche Prozessabläufe vereinfacht und automatisiert.

Aufgrund von zahlreichen unserer Produkte, die angebunden werden können, ist der Abdeckungsbereich für automatisierte Abläufe/Prozesse riesengroß. Sei es mit Hilfe von zum Beispiel CIB doXiview, eine Dokumentbearbeitungs Plattform oder CIB deepER, unsere Hauseigene KI (Künstliche Intelligenz).

Wir von der CIB benutzen Camunda als Engine für unser Produkt CIB flow, was demnächst auf dem Markt erscheint. Durch die Verwendung von Camunda ist die Benutzung sowie Erstellung von Prozessen bzw. Prozessketten vereinfacht.

Teile diesen Post:

CIB doXiview – Ein webbasierter Mutlifunktions-Viewer

CIB doXiview – Bearbeitungsansicht

Wir von der CIB bieten eine webbasiertes Multifunktions-Viewer Tool an, welches man ganz ohne Installation oder ähnliches jeder Zeit im Browser aufrufen kann. Der CIB doXiview bietet vielerlei standard, sowie premium Funktionalitäten größtenteils kostenlos an, diese kann man auf unserer Produktwebsite CIB doXiview ausprobieren. Mit der Komponente für das Zusammenfügen, Seitenverschieben, Seitenreihenfolge ändern und etc. sind die meisten alltäglichen Aufgaben erledigt.

PDF-Komponente

Einer unserer weiteren wichtigsten Komponenten neben der OCR und ZUGFeRD (1 und 2) Komponente ist die Signierkomponente CIB doXisign.

CIB doXisign-Komponente
Teile diesen Post:

Neue Standardlösung für Ausbildungsnachweise

Nach einer Reihe von Tests und Ideen haben wir nun endgültig eine Standardlösung für Ausbildungsnachweise gefunden. Mit Hilfe unseres hauseigenen Produktes doXigate ist es uns gelungen eine sehr gute Standardlösung zu erschaffen um möglichst perfekt die elektronischen Ausbildungsnachweise zu bearbeiten.

doXigate

Sie brauchen eine Webanwendung mit der sie den Dokumentenaustausch mit ihren Mandanten revolutionieren? Da können wir von der CIB mit unserer über 30 jährigen Erfahrung als etablierter Hersteller von Standardapplikationen rund um das Thema Document Lifecycle Management sowie als innovativer Partner im IT-Consulting unser Produkt doXigate anbieten. Mit doXigate können sie durchgängig digital mit ihren Mandanten kommunizieren. Sie sparen sich dadurch viel Zeit für Berufstätigkeiten, müssen nie mehr Dokumenten nachtelefonieren und können sich das Design personalisieren. Mit einem individuellem Mandantenservice und einer Mitgelieferten App können sie sich vom restlichen Wettbewerb abheben und dass alles DSGVO konform für den sicheren Dokumentenaustausch.

Teile diesen Post:

Automatische Oberflächentests, hohe Effektivitäts-Quote oder doch unzuverlässig?

QF-Test

QF-Test ist eine plattformübergreifende Software des Unternehmens Quality First Software zum automatischen Testen von grafischen Benutzeroberflächen. QF-Test soll mit seiner Oberfläche Tests für Webanwendungen einfacher und übersichtlicher machen.

Selenium

Selenium ist ein auf JavaScript und HTML basiertes Tool, welches mit Hilfe von Programmiersprachen Webanwendungen automatisiert testet. Selenium wurde 2004 von einem Programmierer-Team unter der Leitung von Jason Huggins, aus der Firma ThoughtWorks entwickelt.

Kleines Beispiel der Oberflächen des Testprogramms/Testtools

Grafisches Beispiel zur Benutzeroberfläche von QF-Test
Beispiel zur Benutzeroberfläche von Selenium (Implementiert in Eclipse)

Was ist nun besser QF-Test oder Selenium? Oder hat das manuelle Testen doch noch die Überhand?

Nach meinen eigenen Erfahrungen, die ich die letzten Wochen mit Selenium und QF-Test machen durfte, lautet mein Fazit, dass Selenium das bessere Tool ist um automatisierte Oberflächentests durch zu führen. Zwar ist QF-Test durch die grafische Oberfläche, die dazu dient dass die Tests übersichtlicher und sortierter wirken, der etwas einfachere Einstieg in die Testautomatisierung. Jedoch ist QF-Test sehr Versions- und Aktualisierungsanfällig, und muss öfters überarbeitet werden. Selenium ist zwar etwas Zeitaufwändiger als QF-Test, jedoch zuverlässiger, vielfältig Ausbaubar und nicht Versions oder Aktualisierungsanfällig. Das Warten von Selenium-Tests ist meist sehr simpel und nicht Zeit aufwändig.

Kommen wir zu der Frage, ob das Testen von Webanwendungen durch Testprogramme/Testtools effektiver und zeitsparender ist, als das manuelle Testen? Die Antwort ist Ja! Denn es ist um ein sehr großen Teil Zeit sparender als das manuelle Testen, welches es auch automatisch Effektiver macht, jedoch hat das automatisierte Testen nicht zu 100% die Genauigkeit wie das manuelle Testen. Nichts desto trotz erspart das automatisierte Testen viel Zeit, Kraft, Ressourcen und trägt zu einer schnelleren Entwicklung bei.

Teile diesen Post: