Kurzes Update, meiner Ausbildung

Hallo, nachdem ich den Prüfungsstress hinter mir habe, freue ich mich mal wieder Zeit zum Bloggen zu haben.


Nachdem ich die schriftliche Prüfung geschrieben habe, konnte ich mich meiner Projektarbeit widmen, die es war, ein neuronales Netz so anzupassen, dass es Schriftarten erkennt. Dazu habe ich die Texterkennung von DeepER um ein LSTM erweitert. Das LSTM erkennt in einer Zeile an mehreren Stellen die Schriftart.
Im Nachhinein wird der Output des LSTMs für die einzelnen Wörter überprüft und im Layout die Schriftart gespeichert.

Wofür eine Fonterkennung?

Zum einen lässt sich mit der erkannten Font aus einem Bild eine digital identisches Dokument erstellen, zum anderen kann man künftig die erkannte Font verwenden um anderen Text über den bisherigen zu rendern und somit Dokumente zu pseudonymisieren.


Nächste Woche Mittwoch habe ich meine mündliche Prüfung und je nach Ergebnis endet dann meine Ausbildung. Also lerne ich momentan abends und hoffe, dass ich bestehe. Update folgt.


Teile diesen Post: