Vorbereitung der Rechner für neue Mitarbeiter

Immer wenn CIB neue Mitarbeiter bekommt, müssen die Techadmins die benötigte Hardware vorbereiten. Das heißt, wenn nötig einen Laptop bestellen und komplett neu aufsetzen, wenn der neue Mitarbeiter ein Entwickler ist dann starten wir über Baramundi (Sowtrareverteilung) ein Job gestartet und der Rechner bekommt jede Anwendung die er braucht. Jeder Rechner bekommt den Standard Job, dann kommt es auf die Person an und im welchem Bereich er Tätig sein wird.

Jeder neue Mitarbeiter braucht eine Office Lizenz um Microsoft Teams, Word und alle Microsoft Applikationen zu benutzen. Wenn ein Mitarbeiter geht, wird auch eine Lizenz frei also muss man keine neuen dazu bestellen.

Wenn der neue Mitarbeiter in München anfängt kann man ihm seine Hardware im Büro übergeben, aber wenn der neue Mitarbeiter in zum Beispiel Nürnberg anfängt, müssen wir ihm die Hardware per Post zuschicken.

Teile diesen Post:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *