Halbzeit – 1,5 Jahre Ausbildung bei CIB

Hallo zusammen, diesmal melde ich mich mit einem eher persönlicherem Beitrag und gebe ein kurzes Feedback zu meiner Ausbildung bisher.

Zuerst gehe ich auf meine Ausbildungsfachrichtung ein. Mich für den Berufsweg Fachinformatiker im Anwendungsbereich Anwendungsentwicklung zu entscheiden war ein richtige Entscheidung, da dieser Beruf eine vielfalt von Programmiersprachen mitsich bringt, mit denen man unendliche Möglichkeiten zum Arbeiten/Spielen/Entwickeln hat. Hinzu kommt noch dass meiner persönlichen Meinung nach der modere Fortschritt sehr interessat ist und noch viel interessanter wenn man den Background von den meisten Geräten/Dingen welche mit einem Code zum laufen gebracht werden versteht.

Der zweite Aspekt zu dem ich Heute etwas noch zu erwähnung ziehen möchte, ist die CIB als Ausbilder. Ich wurde von dem ganzen CIB Team sehr herzlich empfangen und das ganze Team ist sehr zuvorkommend. Meine Ausbilder sind super höfflich, erklären einem Themen sehr toll mit veranschaulichungen und lassen die Arbeit sehr viel Spaß machen. Falls man etwas neues lernen möchte oder eine abwechselung braucht, muss man nur offen kommunizieren und dann kümmern sich die Ausbilder ganz toll darum, dass man etwas neues (auch gezielt gewünschtes) lernt. Die CIB und Uli (Geschäftsführer) setzen sich stehts für einen ein, um ihn auf bestem Wege zu unterstützen und weiterzubilden. Hierzu muss ich einfach nochmal dass tolle Arbeitsklima erwähnen.

Teile diesen Post:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *