Philips Luftreiniger mit App

Die Philips Luftreiniger (AC889/10) welche für die steigenden Zahlen zum Testen bestellt wurden, kommen auch mit einer Philips Clean Home+ App. Die App ist dafür da, dass man die Luftreiniger von überall aus Steuern kann.

Wenn man die App öffnet gibt es Features wie z.B. eine Wetteranzeige welches je nach Standort das Wetter anzeigt, dazu zeigt es noch die Luftqualität, sowie das Allergie Risiko. Bei den Anzeigen wo die Lüfter abgebildet sind kann man den Lüfter direkt an- oder ausschalten oder auch in die erweiterte Ansicht, indem man auf den Lüfter selber tippt.

Wenn man sich in die erweiterte Ansicht getippt hat, wird oben der Name und das Modell vom Lüfter angezeigt. Zunächst wird die Luftqualität angezeigt welche verschiedene Stufen hat von 1-12, die Luftqualität kann visuell dargestellt werden durch einen LED-Ring, welcher an der Vorderseite vom Lüfter eingearbeitet ist.

Darunter kommen die verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten, wie z.B. An- und Ausschalten vom Lüfter, der Bakterien Modus welcher in der Corona Zeit immer an ist, die Lüfter Geschwindigkeit welche Automatisch aber auch in 4 Stufen steuerbar sind, das Licht welches für die visuelle Darstellung der Luftqualität ist und noch ein Timer welcher im Stundentakt eingestellt werden kann.

Dazu kann man den Luftreiniger mit der Siri-Sprachsteuerung steuerbar machen.

Zuletzt kommt noch der Daten Verlauf, welches die Luftqualität des Raumes zeigt, in dem der Luftreiniger sich befindet. Darunter kann man noch Sehen wann die Filter gesäubert oder ausgetauscht werden müssen, bei den Filtern welche ausgetauscht werden müssen gibt es auch noch einen direkten Kauflink für den jeweiligen Filter.

Teile diesen Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.